Aktuelles rund um den TV 1894 Simmershausen e.V.

Einladung zur Mitgliederversammlung 2021

 

 

Zu der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TV 1894 Simmershausen e.V. werden gemäß § 7 Mitgliederversammlung der Vereinssatzung alle Mitglieder

 

am 03.Juli 2022 um 10:00 Uhr in unser

Vereinsheim,Teichstr. 8, in 34233 Fuldatal herzlich eingeladen.

 

Tagesordnung:                                                                             

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Feststellung der Anwesenheit und Beschlussfähigkeit
  3. Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder
  4. Jahresberichte: (Verkürzte Form)
    1. Vorstand
    2. Kassenwart
    3. Kassenprüfer
  5. Aussprache zu den Berichten
  6. Mitgliederehrungen
  7. Anpassung Mitgliedsbeiträge
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Wahl eines Kassenwartes sowie eines Kassenprüfers
  10. Verschiedenes

 

Dringlichkeitsanträge zu dieser Tagesordnung können schriftlich -mit deren Begründung- bis 4 Tage vor dieser Versammlung beim Vorstand

 

TV 1894 Simmershausen e.V. Rainer Haldorn Eichendorffstr. 24

34125 Kassel eingereicht werden.

Der Vorstand bittet um Teilnahme und freut sich über eine große Resonanz.

 

Hinweis:

Diese JHV findet in einem anderen Rahmen statt, im Anschluss daran ab 13:00 findet ein Mittagsgrillen statt, ab 14:00 wird eine Wanderung angeboten und ab 16:00 findet ein gemütliches Kaffeetrinken statt. Ort ist unser VH/ Schulhof.

Hierzu ist die ganze Familie herzlich eingeladen.

Jahreshauptversammlungsfamiliensommertag

am 3. Juli 2022

 

Liebe Akteure des erweiterten Vorstandes,

 

der Vorstand möchte auch auf diesem Weg mitteilen, dass in diesem Jahr die anstehende

JHV in einem anderen Rahmen stattfinden wird.

 

  • 10:00 Uhr           Jahreshauptversammlung

 

  • 13:00 Uhr           Mittagsgrillen

 

  • 14:00 Uhr           Vereins + Familien Wanderung

 

  • 16:00 Uhr           gemütliches Kaffeetrinken und gemeinsamer Ausklang

               

Dazu laden wir alle recht herzlich ein und freuen uns sehr auf diese gemeinsame

Veranstaltung, im Bereich Vereinsheim/ Schulhof.

Hier die Bitte, diese Info/ Einladung an alle in euren Sparten und Abt. weiterzugeben.

Wenn eine Sparte/Abt. etwas für unsere jüngsten Gäste dar- anbieten möchte, bitte

beim VS melden. (kleine Sportgeräte, Außen- TT …)

Gerne werden ein paar Kuchenspenden entgegengenommen, hier bitte mit unserem

Festausschuss sich abstimmen.

Hinweis an die Abtl.:

Denkt bitte an die Jahresberichte, diese sind beim VS digital einzureichen und

werden auf der TV- Seite veröffentlicht.

 

Weiter gibt der Vorstand bekannt, dass ab dem 13.5.2022 in unserem Vereinsheim

neue Getränkepreise gültig sind. Die aktuelle Liste dazu hängt aus.

Den bereits schon erfolgten Preiserhöhungen der Lieferungen folgt in Kürze eine weitere

Erhöhung, somit mussten die seit über 6 Jahre herrschenden Preise moderat angehoben werden.

Bei dieser Gelegenheit wurde das Angebot der momentanen Nachfrage etwas angepasst.

 

Auch hier die erneute Bitte an alle Leitungen, unterbreitet euren Leuten den Hinweis:

Unser Vereinsheim steht allen MG und Abt. zur Nutzung zu Verfügung sowie können die

Räume für prv. Feiern, als Vereinsmitglied, angemietet werden.

   

Der Vorstand sagt Danke und bittet um Verständnis und

freut sich auf ein persönliches Wiedersehen.

 

Danke und liebe Grüße

für den Vorstand

Euer Mario 

 

Hygienekonzept des TV 1894 Simmershausen e.V.                                      für das Vereinsheim

 

Grundsätzliches
Das Betreten des Vereinsheims ist nur bei Einhaltung der hier festgelegten Regelungen gestattet. Bei Verstößen ist ein Ausschluss durch die Übungs- und Abteilungsleiter*innen sowie dem Vorstand möglich.
Außerdem liegt die Teilnahme in eigener Verantwortung und sollte nach eigenem Ermessen abgewogen werden. Personen, die Symptome wie beispielsweise Schnupfen oder Fieber aufweisen, sollen unbedingt der Vereinsarbeit fernbleiben. Auch Personen, die der Risikogruppe angehören, wird empfohlen, nicht an den Trainingseinheiten sowie Sitzungen teilzunehmen.

In den Räumen des Vereinsheims sind keine Begleitpersonen erlaubt, auch nicht in den Fluren.

Die grundlegenden verordneten Hygienemaßnahmen von Bund und Ländern sind natürlich auch hier einzuhalten. Auch der Abstand von mind. 1,5m muss beachtet werden, auch während einer Spieler/ Sitzung. Wenn dies nicht möglich ist, muss eine Nasen-/Mund-Schutzmaske getragen werden.

Ablauf
Bei jeder Vereinsheim- Nutzung muss eine Anwesenheitsliste mit den Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, Datum der Teilnahme) aller Teilnehmer*innen vom Übungsleiter, Abtl. sowie dem Vorstand zur Rückverfolgung einer möglichen Infektionskette geführt werden. Diese muss nach jeder Nutzung entweder in dem dafür vorgesehenen Ordner im Vereinsheim abgelegt werden oder in den Briefkasten des Vereinsheims eingeworfen werden.

Vor und nach jeder Nutzung müssen sich alle Teilnehmer*innen die Hände gemäß der Hygienemaßnahmen waschen.

Die Nutzung der Räume ist nur gestattet, wenn ausreichende Lüftungsmöglichkeit besteht. Deshalb sind die Räume mindestens nach jeder Nutzung durchzulüften (Fenster und Eingangstür), am besten jedoch so oft wie möglich.

Um die Einhaltung des Hygienekonzeptes zu gewährleisten, werden Material wie z. B. Desinfektionsspray, Seife, Masken zur Verfügung gestellt.

Es ist damit zu rechnen, dass die Einhaltung dieser Vorschriften aller Teilnehmer*innen kontrolliert werden.

Neben der Freude darüber, dass endlich wieder Sport- und Vereinsarbeit betrieben werden darf, appelliert der Vorstand an die gesellschaftliche Verpflichtung aller Mitglieder. Es geht darum, die eigene Gesundheit und die der Mitmenschen zu schützen. Die Aktivitäten und der Kontakt mit anderen Teilnehmer*innen sollten sich also auf den Aspekt der Vereinsarbeit beschränken. Insgesamt sollte das Verhalten immer darauf ausgerichtet sein, das Verbreitungsrisiko möglichst gering zu halten.

 

Der Vorstand

Hinweis für alle Mitglieder

 

Alle Mitglieder werden gebeten, Adressänderungen und Änderungen in den Bankverbindungen umgehend dem Vorstand mitzuteilen um unnötige Probleme und Kosten bei dem Beitragseinzug zu vermeiden.