Protokoll und Teilnehmerliste der Abteilungssitzung der Abteilung Tischtennis vom 04.09.2021

Beginn der Abteilungssitzung am 04.09.2021 um 18:30 auf dem Schulhof der Grundschule Fuldatal

Teilnehmer Wahlberechtigt

3G Kontrolliert

Matthias Reum

X

Konrad Schmidt

X

Thomas Boldt

X

Pascal Kiehl

X

Louis Kiehl

X

Daniel Horn

X

Mirko Mietzner

X

Manuel Franz

X

Boris Zimmermann

X

Yvonne Zimmermann

X

 

 

Teilnehmer nicht Wahlberechtigt

 

Julian Boldt

X

Justus Boldt

X

Maximilian Horn

X

Max Zimmermann

X

Mirja Deppe

X

Tanja Deppe

X

Paul Rehbein

X

Hannah Reum

X

Lina Reum

X

 

Nachdem bei allen Teilnehmern die 3 G Vorgaben kontrolliert waren eröffnete Matthias Reum um 18:30 Uhr die Abteilungssitzung .

Als erstes übergab Matthias Pascal Kiehl ein kleines Geschenk von der Abteilung und gratulierte Ihm zu seinem 18.Geburtstag den er an diesem Abend zusammen mit den Abteilungsmitgliedern beging.

Im Anschluß sagte Matthias ein paar Worte zum Jahr 2020 . Er erwähnte, das in dem Jahr zwei Spielserien an denen der TV jeweils mit zwei Schüler und zwei Erwachsenenmannschaften teilgenommen hat abgebrochen wurden, dass man trotz der Coronasituation in Zusammenarbeit mit dem Vorstand versucht hat den Sport unter allen erforderlichen Sichergen weiter zu betreiben .

Er bedankte sich bei allen anwesenden für die Gute Disziplin und dafür dass die Mitglieder der Abteilung und somit auch dem Verein die Treue gehalten haben .

In diesem Zusammenhang erwähnte Matthias auch, daß allen, die an der Abteilungsleitung mitgewirkt haben, dies großen Spaß gemacht hat und die Bereitschaft bei allen da ist diese Ämter weitere zwei Jahre zu bekleiden. Er teilte mit, daß die Ämter wie folgt verteilt waren:

Gleichberechtigte Abteilungsleiter mit verschiedenen Aufgabenspezialgebieten sind Matthias Reum (Zuständig für Spielbetrieb und als erster Ansprechpartner für den Vorstand), Thomas Boldt (Finanzen und allgemeine Organisation) und Sven Schidlowski (Jugendbereich, Trainingsorganisation und Bindeglied zum Trainer)

Der Festausschuß wurde durch Daniel Horn und Mirko Mietzner gebildet .

Als Sprecher der Schüler und Jugendlichen hat Christian Eberhardt fungiert.

Matthias hat den Kindern vor Ort nochmal erklärt wozu der Schüler und Jugendsprecher da ist .

Daß sie sich jeder Zeit auch an ihn wenden können, wenn Probleme auftauchen, wenn ihnen etwas gefällt oder mißfällt oder wenn sie Anregungen haben und daß der die Sachen dann gemeinsam mit der Abteilungsleitung bespricht oder an den Vorstand herantragen kann .

Bevor es jetzt zur Wahl der neuen Abteilungsleitung ging hat Matthias gefragt ob jemand aus der Runde außer den schon genannten sich für eine Mitarbeit in irgendeiner Position der Abteilungsleitung interessieren würde .

Auf diese Nachfrage meldete sich niemand aus der Runde .

Daraufhin fragte Matthias ob jemand etwas gegen die Wahl der Abteilungsleitung und der anderen Posten im Block hätte . Dies wurde einstimmig verneint.

Im Nachgang wurde die AL + Festausschuß + Schüler und Jugendsprecher einstimmig für weitere zwei Jahre gewählt .

Matthias bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen der Runde und berichtete noch kurz über die zukünftig geplanten Aktionen und die kommende Spielserie.

Er erwähnte, daß man mit einer Herrenmannschaft in der 2. KK einer Herren in der 3.KK einer Schülermannschaft in der Kreisliga und einer Schülermannschaft in der 1. KK antreten würde .

Er wies nochmal darauf hin, daß alle darauf achten müssen auch zu den Spielen immer ihre 3G nachweise dabei zu haben.

Als letztes berichtete er der Abteilung noch von zwei Veranstaltungen die wir in Simmershausen austragen dürfen . Anfang Januar eine Kreisvorrangliste Schüler und Jugend und Mitte Februar die Kreispokalendrunde Damen und Herren.

 

Um 19:00 Uhr schloß Matthias die Abteilungssitzung.

 

 

Fuldatal den 04.09.2021

 

 

Matthias Reum